Schön und funktional

Die Wärmedämmung von Fassaden ist ein wesentlicher Faktor beim Einsparen von Energie, denn der Wärmeverlust durch nicht ausreichend gedämmte Außenwände schlägt sich direkt in der Heizkostenrechnung nieder.

Mit einer neuen Fassade schützen Sie die Umwelt und sparen bares Geld. Dabei geben Sie Ihrem Haus ein neues Kleid und werten es auch optisch wieder auf.

Mit einem neuen Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) lassen sich problemlos und schnell die Anforderungen der Energieeinspar-Verordnung (EnEV) erfüllen.

Dabei funktioniert das WDVS nach dem Baukastenprinzip. So kann man sich, abhängig vom baulichen Zustand des Gebäudes, für verschiedene Komponenten entscheiden. Für jedes Mauerwerk gibt es auch die passenden Varianten, wie z. B. Kerndämmung oder Vorhangfassaden. Für die hohen Dämmeigenschaften sorgt ein mineralischer Kern oder Dämmstoffe aus Polystyrol.

Damit das Auge auch auf seine Kosten kommt, gibt es eine riesige Farbauswahl an hochwertigen Fassadenputzen.